• Video ansehen

Unternehmensführung

Betriebswirtschaftliches Wissen wird für Handwerksbetriebe immer wichtiger. Steigender Konkurrenzkampf auf den Märkten, selbstbewusste Kunden und sich ständig wandelnde Marktverhältnisse erfordern, dass Firmenchefs und Führungskräfte, ein modernes Management verfolgen. Es reicht nicht mehr aus, „nur“ sein Handwerk zu beherrschen – immer höher werden die Anforderungen im Personal-, Finanz- und Rechtsbereich. Die Handwerkskammer in Regensburg bildet Fachkräfte in der Unternehmensführung aus.

 

Betriebswirt (HWK)

Der Betriebswirt (HWK) gehört zur Königsklasse der Abschlüsse im Handwerk. Sowohl Selbstständige, die sich in Sachen Unternehmensführung weiterbilden wollten, als auch Mitarbeiter, die sich nun für anstehende Führungsaufgaben qualifizieren wollen und einen Meistertitel oder eine vergleichbare Qualifikation haben, können sich in Betriebswirtschaft, Recht und Personalmanagement zum Profi ausbilden lassen. Das Bildungszentrum in Regensburg bietet dazu jährlich einen Kurs an.
Für die Anmeldung oder weitere Informationen sprechen Sie bitte das Team Weiterbildung an.

 

Weiterbildung

Um in der Unternehmensführung immer am Ball bleiben, bietet das Bildungszentrum in Regensburg verschiedene Weiterbildungen zu vielseitigen Themen an, wie zum Beispiel: 

  • Seminare zu den Themen Betriebswirtschaft, Recht und Führung/Personalentwicklung
  • Kaufmännischer Fachwirt (HWK)
  • Technischer Fachwirt (HWK)
  • Ausbildung der Ausbilder (AdA)
  • Buchführung für Anfänger
  • Lohn und Gehaltsabrechnung 

Den Abschluss zum Technischen Fachwirt (HWK) können Sie sich für den Teil III Ihres Meisterabschlusses anrechnen lassen, ebenso die Ausbildung zum Ausbilder (AdA) für den Teil IV.
Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an das Team Weiterbildung .
Das aktuelle Weiterbildungsangebot finden Sie in unserem Kursprogramm

Seite empfehlen

Um diese Seite jemandem weiter zu empfehlen, füllen Sie bitte dieses Formular aus:

 
 

* Pflichtfeld